Wer wir sind

Wir sind sowohl vom Alter, wie von unserer Art her sehr verschieden und empfinden dies als ausgesprochen bereichernd. Dieser Unterschied führt zu einer grossen Dynamik und hat uns in unserer Arbeit oftmals unbekannte Welten geöffnet. Gemeinsam teilen wir ein grosses Interesse an ganzheitlichen Entwicklungswegen und Heilverfahren, die Spiritualität und künstlerische Kreativität mit einbeziehen.
Was ist kulturell übergreifend heilend und heilsam, was bewirkt Wachstum und Veränderung? Diese Fragen haben uns im Verlauf unserer langjährigen psychotherapeutischen Tätigkeit zunehmend beschäftigt.
In Forschungen an europäischen Heilquellen und einer Feldstudie bei schamanistischen Heilern in Uganda sind wir diesen Fragen nachgegangen. Antworten haben uns auch Kontakte mit Lehrern und Heilverfahren aus weiteren Kulturen gegeben. All diese Heilverfahren
haben einen spirituellen Hintergrund, der in der
klassischen Psychotherapie fehlt.
Als unseren wichtigsten Lehrmeister erachten wir
allerdings die Natur, die uns immer wieder aufs
Neue schöpferische Impulse gibt.


Für Angaben zur Person bitte auf
das entsprechende Foto klicken.